top of page
GC Garmisch 2022_90.jpg

Aktuelles

Golf Cup der Hotellerie

Erfolgreiche Premiere des Golf Cup der Hotellerie in Garmisch-Partenkirchen

Am 29. Juni 2024 war es nach langer Vorbereitung endlich so weit: Die Premiere des Golf Cup der Hotellerie fand im Golfclub Garmisch-Partenkirchen statt.

Die Hotels „Alpenhof“ in Murnau, „Das Kranzbach“ und das „Leiners Familienhotel“ luden ihre Hausgäste zu dem Turnier auf der 18-Loch-Anlage ein. Natürlich waren auch zahlreiche Mitglieder des Clubs am Start und so kam man auf ein beachtliches Teilnehmerfeld von 66 Personen.

Am bisher heißesten Tag des Jahres mit Temperaturen jenseits der 30 Grad wurde den Spielern zwar einiges abverlangt, aber auch einiges geboten. Neben einem bestens gepflegten Platz wurde eine Halfway der Extra-Klasse aufgefahren. Mit verschiedenen Kuchen, Joghurt mit frischen Früchten, Brezen mit hausgemachten Obatzder, belegten Ciabattas und süßen Leckereien aus dem Hotel Kranzbach blieben keine Wünsche offen.

Auch Ski-Star Felix Neureuther ließ es sich nicht nehmen für das Team des Alpenhof Murnau an den Start zu gehen, auch wenn man ihm bei der Siegerehrung trotz solider Leistung leider keinen Preis überreichen durfte.

Nach dem Turnier erwartete die Teilnehmer auf der Sonnenterrasse des Clubs ein reichhaltiges Früchte-Buffet von Genis Obst- und Gemüse-Fachgroßhandel sowie eine Espresso-Bar von Pit for Coffee.

Auch bei den Preisen wurde den Teilnehmern viel geboten. Der Preistisch war reich beladen mit Greenfee-Gutscheinen, Weinflaschen, Präsentkörben und Gutscheinen für die teilnehmenden Hotels. Zudem verloste Herr Bär vom Alpenhof einen Übernachtungsgutschein inklusive Halbpension für zwei Personen.

Genau hier wurde dann der seit einigen Jahren immer stärker werdende Trend „Urlaub dahoam“ auf ein neues Level gehoben, da die glückliche Gewinnerin tatsächlich Luftlinie gerade einmal einen Kilometer vom Hotel entfernt wohnt.

Aufgrund der äußerst positiven Resonanz der Teilnehmer haben bereits am selben Tag die Hotels Ihre Zusage für 2025 gegeben, um den Golf Cup der Hotellerie auch im kommenden Jahr zu unterstützen und noch größer werden zu lassen. Auf lange Sicht soll sich das Event auch zu einem Magnet für Gäste für die garmischer Hotellerie entwickeln und für zusätzliche Nächtigungen sorgen.

Wir gratulieren den Gewinnern und freuen uns auf eine zweite Auflage in 2025!

1. Brutto: Lukas Rennefeld GC Wörthsee
1. Netto A: Cedric Frankenberg GC Garmisch-Partenkirchen
2. Netto A: Cornelia Schlemmer GC Garmisch-Partenkirchen
3. Netto A: Raphael Bär GC Garmisch-Partenkirchen
1. Netto B: Martina Beller-Sanden GC Garmisch-Partenkirchen
2. Netto B: Otto Kastenhuber GC Garmisch-Partenkirchen
3. Netto B: Florian Maninger GC Garmisch-Partenkirchen
1. Netto C: Corsin Parolini GC Garmisch-Partenkirchen
2. Netto C: Gabriele Seegerer Golf- & Landclub Karwendel
3. Netto C: Dominique Thomas GC Garmisch-Partenkirchen
Nearest to the Pin Damen: Cornelia Schlemmer
Longest Drive Damen: Cornelia Schlemmer
Nearest to the Pin Herren: Michael Schramm
Longest Drive Herren: Philip Frankenberger

bottom of page