top of page
GC Garmisch 2022_90.jpg

Golf & Natur

Im Einklang mit der Natur: Der Golfplatz Garmisch ist mit dem Golf & Natur Silber Siegel ausgezeichnet. 

UMWELTMANAGEMENT MODERN UND NATURNAH

Golf und Natur ist bei uns kein Widerspruch sondern Symbiose

Umwelt & Qualität sind die Erfolgsfaktoren für einen optimalen Golfbetrieb.

Golf hat als Sportart im Freien eine enge Beziehung zur Natur, da die Spielflächen unmittelbar in die Landschaft eingebunden sind. Wiesen, Bäume, Waldsäume, Hecken und Wasserflächen charakterisieren jede Anlage und sorgen dafür, dass kein Fairway einem anderen gleicht. Gepflegte Spielflächen in intakter Natur fördern die Freude am Spiel und sind entscheidende Wettbewerbsfaktoren im Golfmarkt geworden.

Die Pflege unter Nachhaltigkeitsaspekten spielt hierbei eine immer größer werdende Rolle. Der Deutsche Golf Verband (DGV) setzt sich bereits seit 1990 aktiv mit Umweltfragen auf Golfanlagen auseinander. Mit dem speziell für den Golfbereich entwickelten Umwelt- und Qualitätsmanagement Programm Golf&Natur erhält der Golfclub eine praxisnahe Anleitung, um das Pflegemanagement zukunftsorientiert auszurichten.

Mit dem Qualitätsmanagement Golf&Natur (QM) stellt der DGV eine praxisnahe Anleitung für die umweltgerechte und wirtschaftliche Zukunft der Golfanlagen sowie für die Verbesserung der Spielbedingungen zur Verfügung.

Golf & Natur Logo hochkant freistehend.png
pexels-frank-cone-12713579.jpg

QM Golf&Natur ist in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Naturschutz (BfN) und dem Greenkeeper Verband Deutschland (GVD), mit wissenschaftlicher Begleitung durch die Rasen-Fachstelle der Universität Hohenheim entstanden.

Golf&Natur hat folgende Umweltschwerpunkte:

Natur und Landschaft

Pflege und Spielbetrieb

Arbeitssicherheit und Umweltmanagement

Öffentlichkeitsarbeit und Infrastruktur

 

Das Qualitätsmanagement zielt darauf ab, optimale Bedingungen für den Golfsport mit dem größtmöglichen Schutz von Natur zu verbinden. Golf&Natur bietet die Chance, im Rahmen einer mehrjährigen Planung, sowohl die Umwelt als auch die pflegerischen Gegebenheiten zu erfassen und in planbaren Schritten zu verbessern.

bottom of page